Gesundheit ist das wichtigste

 

 

 

Mit den Anregungen und Yoga-Videos dieser Seite möchte ich dir die Möglichkeit geben, deinen Körper gesund zu halten oder bei bestehenden Ungleichgewichten wieder in die Balance zu kommen. 

 

Natürlich hält jede andere meiner Yogastunden für dich wertvolle Schätze bereit und du unterstützt auch mit den anderen Yoga-Videos deine Gesundheit. Doch mit dieser Reihe richtest du ganz bewusst deine Aufmerksamkeit auf deine Gesundheit, Gesunderhaltung und Genesung.  

 



Leber und Gallenblasen-meridian

In dieser Healing Yoga Stunde stehen deine Organe Leber und Gallenblase mit ihren Energieflüssen (Meridiane) im Mittelpunkt. Heute richtest du deinen Fokus auf das Gesundbleiben, Lösung von Blockaden und die Heilung. 

 

Kultiviere Freundlichkeit zu dir selbst, auf deiner Yogamatte und ausserhalb deiner Yogamatte. Geniesse die Bewegung und versuche sanft und leicht durch diesen Flow zu fließen. 

 

Props: Yoga Gurt (geht aber auch ohne)


 

 

Und hierzu gibt es auch einen "Kurzen Flow", falls die Zeit einmal etwas knapper ist.



Yoga für einen besseren Schlaf

Ein gestörter Schlaf stellt für den Körper (und den Geist) eine Streßsituation dar. Er kann unterschiedliche psychische und physische Ursachen haben. 

 

Mit diesem Yoga Flow stärkst du die Organe und Meridiane, die bei Schlafstörungen oft ins Ungleichgewicht geraten. Du unterstützt deinen Körper mögliche Blockaden zu lösen und aktivierst und regulierst die Funktion der zusammenhängenden Kreisläufe (Organe und ihre dazugehörigen Meridiane). Dein Atem möchte bei diesem Flow fließen. Er wird dir helfen einen neuen, entspannten Rhythmus - eine neue Melodie - in dir zu komponieren. 

 

Dieser Flow lädt dich ein, zu fließen wie das Wasser in einem friedlichen Fluß, dich „wurzeltief“ zu erden und somit wieder mehr Halt im Leben zu finden, dich zu nähren und nähren zu lassen von der fürsorglichen und liebenden Mutter Erde. Dieser Flow möchte die sanfte Flamme in dir zum Leuchten bringen damit du durch die Dunkelheit ins Licht kommst. Er möchte ein möglicherweise zu starkes Feuer in dir beruhigen und dennoch deine innere Flamme ermutigen sanft und ausgeglichen weiter zu brennen. 

 

Dieser Flow möchte dir helfen, dich selbst, die Arbeit deiner Organe & Meridiane wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Er möchte dir helfen, wieder mehr zu dir zu finden, im Einklang zu sein, dich zu beruhigen und zu entspannen um wieder zu ruhigem Schlaf zu finden. 

 

Viel Freude bei diesem Flow.

 

Yoga-Props: Yoga-Gurt (oder alte Krawatte), Yoga-Bolster (optional), Yoga Block (optional)



14 Meridiane Flow

Ist alles im Fluss, Körper, Geist und Seele im Einklang und harmonisch dann fühlen wir uns ausgeglichen und friedlich, entspannt und glücklich. Vor allem aber sind wir gesund. 

 

Der Alltag, äussere Einflüsse aber auch innere Einflüsse wie z.B. "alte Wunden" (Sätze, Gedankengänge, Erinnerungen etc.) können diesen Frieden und Harmonie immer wieder ins Wanken bringen. 

 

Dieser 14 Meridiane Flow möchte dich und deinen Körper unterstützen wieder in den Gleichfluss und Einklang zu kommen, sodass du allen störenden Einflüssen besonnen und klar, friedlich und zuversichtlich begegnen kannst. 

 

Dieser Flow löst mögliche Blockaden in den Meridianen und stärkt damit deine 14 Hauptorgane und ihre Funktion. Du unterstützt deinen Körper, Geist und Seele beim Gesundbleiben, Gesundheit stärken und im Heilen.


14 MERIDIANE FLOW - kurzfassung - 20min

 

 

Diese Kurzvariante des 14 Meridiane Flow ermöglicht es dir, dieses Video flink in deinen Alltag einzuschieben. In diesem Flow regst du alle 14 Hauptmeridiane gleichermassen an. Du unterstützt, aktivierst, gleichst aus und stärkst - deine Meridiane, ihre dazugehörigen Organe und somit deine Gesundheit.



Lungen- und Dickdarm Meridian

In diesem Flow stärkst du deinen Lungen- und Dickdarm Meridian. Wenn die Lunge und ihr Meridian stark und gesund sind, ist unser Immunsystem stark, unser Flüssigkeitshaushalt ausgeglichen, unsere Atemwege frei. Der Dickdarm und sein Meridian sorgen dafür, dass alles, was unser Körper nicht (mehr) braucht, losgelassen wird.

 

Insofern nehmen wir Essenzielles über die Lunge auf und geben Ballast über den Dickdarm wieder ab. 

 

 

Sind diese beiden Partnerorgane und ihre Meridiane im Ausgleich, dann fühlen wir uns: 

 

- organisiert & strukturiert und gehen methodisch vor

- können gut unterscheiden was gut und was eher nicht gut für uns ist und haben auch die Möglichkeit, das was uns schadet abzugeben und loszulassen; 

- wir sind sehr analytisch und können gut unterscheiden

- wir kennen unseren eigenen Selbst-Wert ohne arrogant oder überheblich zu sein 

 

Wenn du das Gefühl hast, du bräuchtest etwas mehr von dem oben genannten, dann lade ich dich ein, mit diesem Flow wieder in deine Mitte zu kommen, deinen Lunge & Dickdarm-Energiekreislauf und somit die Meisterin deines Immunsystems, deines Energiehaushaltes und deiner Atemwege zu stärken und das loszulassen was dich zurück hält.

 

Yoga-Props: Yoga-Gurt ("Strap" oder alte Krawatte)



Nieren- und Blasen Meridian

coming soon