Gesundheit stärken - mit diesen 3 Tipps klappt es

Mit starker Gesundheit auf die Gipfel der Berge

Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir uns nicht gut in unserem Körper fühlen. Wenn alles irgendwie schwer und ungelenkig ist und unser Körper nicht "rund läuft". Wir fühlen uns zudem möglicherweise schlapp, müde, träge und neigen dazu, extrem unzufrieden zu sein. 

 

Jetzt, besonders im Frühling, wenn alles wieder zum Leben erweckt, erwacht auch in uns der Wunsch wieder zu mehr "Lebensenergie" zu kommen. Doch wie kommen wir zu mehr Energie und wie können wir unsere Gesundheit optimal stärken? 

 

Mit diesen 3 Tipps schaffst du es ganz einfach, deine Lebensgeister zu aktivieren und zu einer starken Gesundheit zurück zu finden.

 

 

Tipp 1: bewege dich in der natur

Gesundheit stärken durch Bewegung an der frischen Luft

 

Bewege dich in der Natur

 

Bewegung setzt nicht nur Glücksgefühle in unserem Körper frei sondern bringt auch den ganzen Kreislauf & Stoffwechsel in Schwung. Die traditionelle Chinesische Medizin weiß, dass durch Bewegung die Energie in unserem Körper aktiviert und bewegt wird und dass so Blockaden im Körper (z.B. Schmerzen, Verspannungen, Beschwerden etc.) aufgelöst werden können. Wenn sich unser Kreislauf bewegt, die Lebensenergie fließt, dann werden unsere Organe, Zellen und Gewebe optimal versorgt und somit ihre Funktionen gestärkt. 

 

Besonders gut für eine starke Gesundheit ist die Bewegung an der frischen Luft. Vor allem jetzt, wo es so wunderbar nach Frühling duftet und wir nach Frühlingsblühern Ausschau halten können, sollten wir die Chance ergreifen und hinaus in die Natur gehen. In der Natur sein, den Wind spüren, die Vögel zwitschern hören, den Himmel und die Sonnenstrahlen auftanken, die bunten Farben entdecken und das zarte Grün sich entfalten sehen, nährt unser Herz und unsere Seele. Unsere Gefühlswelt gleicht sich dadurch aus. Wir werden besonnener, friedlicher und Glücksgefühle machen sich breit. Wir fühlen uns leichter und wohler mit uns und unserem Körper. Übrigens wird mit der Bewegung auch unsere Atmung tiefer, was sich ebenfalls beruhigend auf unsere Emotionen auswirkt

und uns entspannen lässt.

 

tipp 2: ernähre dich ausgewogen und gesund

 

Ernähre dich ausgewogen und gesund

 

Essen soll Spaß machen. Essen soll uns nähren und mit allem versorgen, was unser Körper bei seiner Arbeit braucht, um optimal zu funktionieren und uns gesund zu halten. Das Essen, das er am besten verarbeiten kann, ist frisch gekocht und reich an saisonalem Gemüse, Wurzelgemüse, Hülsenfrüchten, saisonalem Obst, Nüssen und Samen. Er freut sich durchaus auch über tierische Produkte wie Eier, Fleisch oder Fisch.

 

Versuche bunt zu essen. Im Frühling ist es die Farbe grün, die uns gemäss der traditionellen Chinesischen Medizin besonders nährt. Es sind jetzt also z.B. grüne Blattsalate, Spinat, Grünkohl, Brokkoli, Bohnen, grüner Apfel, Artischocken, Birnen besonders gut für den Speiseplan geeignet. Im Laufe der Woche kannst du deinen Teller mit den Farben rot (z.B. Paprika), orange/gelb/braun (z.B. Süßkartoffel, Karotte, Kartoffel), lila (z.B. Aubergine) und weiß (z.B. Rettich, Blumenkohl) kombinieren. CousCous, Hirse, Polenta, Reis, Linsen, Bohnen sind eine prima Ergänzung für eine ausgewogene Ernährung. 

 

Für eine starke Gesundheit sollten wir allerdings Fertiggerichte, Fast-Food, frittiertes und kühlschrankkaltes Essen eher meiden, ebenso Produkte aus Weizenmehl oder weißem, raffinierten Zucker.

 

3. tipp: führe einen ausgewogenen lebsensstil

 

Führe einen ausgewogenen Lebensstil 

 

Um es kurz zu machen: anhaltender Stress, viel Alkohol & zu wenig Schlaf sind Energie-Killer und bringen unseren Körper in eine herausfordernde Situation. Unser Körper ist extrem fein konstruiert, schlau designed und zu unglaublich viel Imstande. Er weiß zu jeder Zeit, welche "Baustellen" im Körper existieren und welche zuerst Reparaturarbeiten benötigen. Für die Reparaturen jeglicher Art braucht er Zeit und Energie. Die Zeit, in der er repariert, regeneriert und heilt, ist während wir schlafen.

 

Deshalb ist eine regelmässige Schlafphase für uns und ihn auch so immens wichtig. Sparen wir am Schlaf, so sparen wir auch automatisch an den notwendigen Reparaturen in unserem Körper. Optimalerweise sollten wir gemäss der traditionellen Chinesischen Medizin wöchentlich mindestens acht Stunden in der Zeit von 21 Uhr bis 1 Uhr nachts schlafen, um unseren Körper bei seiner Arbeit tatkräftig zu unterstützen.

 

Ein ausgewogener Lebensstil bedeutet auch, Stress zu reduzieren und dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen. Wenn wir gestresst sind und unter Strom stehen, läuft unser Nervensystem auf Hochtouren und der Sympathikus ist am Werke. Der Sympathikus ermöglicht es uns, Höchstleistungen zu erbringen. Jedoch vergessen wir vor lauter Adrenalin im Körper unser Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung. Stehen wir über einen längeren Zeitraum unter Anspannung, führt das z.B. zu Schlafproblemen, Verdauungsproblemen, konstanter innerer Anspannung und innerer Unruhe.

 

Es wird also wichtig, dass wir diese Situationen rasch erkennen und entgegenwirken. Wir dürfen uns Ruhepole schaffen, in denen wir uns 5 Minuten Zeit nehmen und tief durchatmen. Am besten sollten wir länger aus- statt einatmen, da das den Sympathikus entspannt und ihm signalisiert, dass die stressige, "lebensbedrohliche" Situation vorbei ist und er sich wieder zurück ziehen darf. Sobald er sich zurück zieht, bekommt der Parasympathikus mehr Raum und es setzt eine Entspannung ein, der Puls reduziert sich und der Blutdruck sinkt. Die Gedanken werden wieder klarer und unser natürlicher Atem wird tiefer und gleichmässiger. Auch QiGong oder Yoga Übungen sind hervorragende "Entstresser", die helfen, dass sich das gesamte Nervenkostüm, die Gedanken und unser Körper wieder entspannt. 

 

fazit

 

Fazit

 

Diese 3 Tipps für eine starke Gesundheit sind eigentlich ganz leicht umzusetzen. Fange gleich mit deinen ersten Schritten an:

  • Bewegung an der frischen Luft
  • Ausgewogen ernähren
  • Ausreichend schlafen & Ruhepole zur Entspannung schaffen

Ich wünsche dir viel Spass beim Gesundheit stärken! 

 

Alles Liebe

Yamina

Soul Space 

 

für eine starke Gesundheit Healing QiGong

Kommentar schreiben

Kommentare: 0